Italien mit Italianita.de - Verbindungen nach Italien Hinweis: Auf dieser Seite werden Cookies gesetzt.
Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie dem zu.

Bandiera
Bandiera
 

Lesestoff zum Thema Italien - Übersicht


[HOME] [IMPRESSUM]



Mein derzeitiges Lieblingsbuch:


Bella Germania - von Daniel Speck

Italiener in Deutschland und Deutsche in Italien - bereits seit den 50er Jahren reist man der Arbeit, der Sonne, der Erholung und natürlich der Liebe hinterher. Nicht immer kommt man zurück, manchmal nicht bald, manchmal gar nicht.

Julia reist in die Vergangenheit ihrer Familie und nimmt uns auf diese interkulturelle Reise mit. Und dort gibt es so viel zu entdecken! Spannende Verwicklungen, Politik, das Aufeinanderprallen der verschiedenen Kulturen, die ersten Gastarbeiter, ohne die das Wirtschaftswunder nicht stattgefunden hätte und natürlich das Zwischenmenschliche, das so oft den Lauf der Geschichte entschieden hat.

Also eine, nein mehrere Geschichten von der Liebe, von Italien und auch von Deutschland. Und wer ohne Bildung im Urlaub nicht auskommt: etwas Geschichte lernt man quasi nebenbei - wenn man will.

Eine packende Lektüre, nicht nur für den Sommerurlaub am italienischen Strand!
Fischer  Mehr infos bei Amazon.de

 
 
Bücher zum Thema Leben in Italien
 
Literatur zur italienischen Gegenwart, Geschichte, Kultur, Kunst
 
Literatur zur italienischen Politik und zum italienischen Staat
 
Hörbücher, Sprachtrainer, Filme & Musik-CDs/DVDs
 
Italien-Kinderbücher
 
Kochbücher, Essen & Trinken Italien und mediterran
 
Bücher rund um nicht nur italienischen Wein
 
Krimis in und aus Italien
 
Ratgeber, mediterraner Lifestyle, Arbeiten in Italien, mediterrane Pflanzen
 
Romane, Erzählungen, etc. aus und in Italien
 
Vespa-Motorroller und Piaggio-Roller
 
 
Reisebücher: Reiseführer, Restaurantführer, Karten und Atlanten Italien:
 
Reisebücher für Italien (übergreifend)
 
Reisebücher für das westliche Oberitalien, Gardasee, Trentino und Ligurien
 
Reisebücher für Venedig, Veneto, Südtirol, Friaul, Triest und die Emilia Romagna
 
Reisebücher für Mittelitalien, Toscana, Marken, Umbrien und Sardinien
 
Reisebücher für Rom und Latium
 
Reisebücher für Süditalien
 
 
Zeitschriften, thematisch
 
Zeitschriften, nach Titel
 

Dottor Rossis Durchfall - ein Mann setzt sich durch - von Olaf Borkner-Delcarlo

Eine Groteske aus Absurdistan? Vielleicht, aber die Geschichte ist wirklich vollständig erfunden:
Herr Rossi, seines Zeichens Hilfssekretär beim Bürgermeister einer Kleinstadt in der italienischen Provinz, wird plötzlich Abgeordneter im fernen Rom. Dazu muss er erst einmal postalisch in Kolumbien promovieren, denn der eigentliche Abgeordnete Rossi, der sein Mandat überraschend nicht antreten kann, muss vom Namensvetter kurzfristig ersetzt werden - inklusive eines legalen Titels "Dottore".

Sehr vergnüglich schildert Olaf Borkner-Delcarlo die Irrungen, Wirrungen, Versuchungen und Verstrickungen, denen der Abgeordnete Rossi in Rom der 1960er Jahre ausetzt ist und wie er seine Mission meistert, sein Amt zu behalten, dabei sein Vermögen zu mehren und dennoch möglichst im Hintergrund zu bleiben. Menschliches bleibt ihm nicht fremd, der Zufall trägt sein Scherflein zum Gelingen bei und auch "gute Freunde" lassen das eine oder andere Problem überraschend in den Hintergrund treten. Eine Hand wäscht die andere.

Kurz: ein natürlich ironisch überspitztes Abbild der italienischen Nachkriegsgeschichte mit ihren permanenten, oft durch absurde Nichtigkeiten ausgelösten Regierungskrisen. Welches Land kann sonst schon auf über 60 Nachkriegsregierungen verweisen? Aber sind Abgeordnete wirklich so? Andererseits: wo sonst tragen Abgeordnete und Mafiosi den gleichen Ehrentitel ("Onorevole")?

Aber auch Rossi findet seinen Meister: am Ende muss der "furbo" feststellen, dass auch er kräftig geleimt wurde - von gänzlich unerwarteter Seite!

Nicolaus Millin Verlag, 2007  Mehr Infos bei Amazon.de

Information für Autoren und Verlage
Copyright © 1999-2015 www.italianita.de - Dr. Ulrich Hondelmann